Philippinen K.I.L.U.S. sagt Danke!

Im Januar 2019 erreichte uns eine wunderbare Dankesbotschaft aus den Philippinen: KILUS hat neue Räumlichkeiten bezogen und die Produktion wieder aufgenommen. Wir freuen uns riesig!

Hier das Video von K.I.L.U.S.und der Dank an alle Spender!

Im Frühjahr 2017 waren alle Räumlichkeiten, Materialvorräte, Nähmaschinen, das Lieferauto und alle Geräte der Frauenkooperative KILUS in den Philippinen restlos abgebrannt.

Unserem Spendenaufruf waren viele Weltläden, Kunden, Privatpersonen und CONTIGO gefolgt. Ende 2017 konnte unser Verein eine Spende in Höhe von 34.065 € an KILUS überweisen. Seitdem hat KILUS neue Räumlichkeiten bezogen und die Produktion wieder aufgenommen.

KILUS ist seit 1998 eine eingetragene Genossenschaft auf den Philippinen. Sie besteht fast ausschließlich aus Frauen. Ihre Anfänge hatte sie als selbstorganisierte Umwelt- und Recyclinginitiative. Ein Heer von WertstoffsammlerInnen machte Ugong in der Millionenstadt Pasig City zum anerkannt saubersten und grünsten Stadtteil. Wenig später entstand die Idee, die gesammelten Materialien weiterzuverarbeiten, um den Frauen in Ugong ein eigenes Einkommen zu ermöglichen. Die „Saftpacktasche“ wurde geboren. Sie entwickelte sich bald zu einem Kultprodukt. Die Taschen werden aus gebrauchten und gereinigten Safttüten genäht. Den Gründerinnen schlossen sich viele junge Frauen und alleinstehende Mütter im Stadtteil an. Bei KILUS sind alle Beschäftigten auch Miteigentümerinnen.

Seit 2003 arbeitet CONTIGO Fairtrade mit KILUS und brachte die „Saftpacktasche“ in die deutschen und österreichischen Weltläden und die CONTIGO Fairtrade Shops.

Die Recycling Taschen von KILUS (Saftpacktaschen) finden Sie hier

Mehr Informationen über KILUS finden Sie in unserer Fairtrade Datenbank

Mehr Informationen zur Arbeit des CONTIGO Vereins zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt e.V. finden Sie hier