Faire Woche 2021 vom 10. bis zum 24. September

Das Thema der diesjährigen Fairen Woche beruht auf den von den Vereinten Nationen in der Agenda 2030 festgelegten globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung:

Ziel 8: Nachhaltiges Wirtschaften und menschenwürdige Arbeit

Millionen Menschen leben weltweit in Armut, obwohl sie arbeiten. Sie arbeiten unter unwürdigen und gefährlichen Arbeitsbedingungen und verdienen dabei nicht genug, um ihr tägliches Überleben zu sichern. Gleichzeit steigt der weltweite Konsum. Doch Wachstum allein führt nicht automatisch zu mehr Wohlstand oder guter Arbeit für alle.

Gerade in Zeiten von Pandemie und Naturkatastrophen wird deutlich, dass es einen sozial ökologischen Wandel braucht. Denn es trifft meist die schwächsten Glieder der Produktionskette, die kaum auf staatliche Unterstützung hoffen können.

Nachhaltigkeit, menschenwürdige Arbeitsbedingungen und eine zukunftsfähige Wirtschaft, dafür engagieren wir uns im Fairen Handel.
Vom 10. bis 24. September findet die diesjährige Faire Woche unter dem Motto „Zukunft fair gestalten“#fairhandeln für Menschenrechte weltweit“.

Auch wir sind mit unseren CONTIGO Fairtrade Shops dabei. Alle geplanten Veranstaltungen & Aktionen finden Sie auf die Webseiten Ihres CONTIGO Fairtrade Shops unter „Termine & Aktionen“.